Statement

Das Magazin des Lesefunks (@lesefunk/lesefunk.de) ist jetzt da! Bald auch im Sortiment von Readly (@ReadlyUK), dem publizistischen Äquivalent zu Spotify. Die 48 Seiten der ersten Ausgabe „Schreib’s laut und deutlich“ haben überwiegend gesellschaftliche Themen. #JV

Lesefunk Magazin veröffentlicht

Das Magazin des Lesefunks (lesefunk.de) ist jetzt da! Bald auch im Sortiment von Readly, dem publizistischen Äquivalent zu Spotify. Die 48 Seiten der ersten Ausgabe „Schreib’s laut und deutlich“ haben überwiegend gesellschaftliche Themen: Von Politik, über Wirtschaft und Geschichte bis hin zu Philosophie.