Ich glaube nicht

Spätestens seit der Flüchtlingskrise herrscht in Deutschland eine Debatte über Religion in Allgemeinem. Die Debatte ist notwendig – und doch wird das Wichtigste übersehen. Die Grenzöffnung Nach September 2015 herrschte ein Tumult der Unmöglichkeit. Bundeskanzlerin Merkel ließ die Grenzen öffnen. Populisten glauben, die große Zahl an Flüchtlingen sei bereits vor der Grenzöffnung dagewesen, Merkel sei …